Schönheitskliniken am Main

Wie wirkt der Schluckballon zur Gewichtsabnahme?

Magenballon zum Schlucken von Elipse Allurion

Der Schluckballon ist eine innovative Methode zur Gewichtsabnahme, die ohne einen medizinischen Eingriff auskommt. Bei dieser Technik wird ein spezieller Magenballon geschluckt, der den Magen vorübergehend verkleinert. Dadurch entsteht ein frühes Sättigungsgefühl und der Hunger wird reduziert. In diesem Artikel werden wir genauer betrachten, wie der Schluckballon funktioniert und welche Vorteile,- und Nachteile er bietet.

Abnehmen

-10 bis -20kg

Dauer

15 min.

Anästhesie

ohne Anästhesie

Aufenthalt

ambulant

Kosten

ab 4000 €

Genesung

ca. 3 Tage

Überblick

Der Schluckballon: Eine sichere Alternative zur Magenverkleinerung

Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Magenverkleinerung, bei der ein chirurgischer Eingriff notwendig ist, wird der Schluckballon einfach geschluckt. Dadurch entfällt das Risiko einer Narkose und es sind keine Narben oder lange Genesungszeiten erforderlich. Der Eingriff dauert nur etwa 15 Minuten und kann ambulant durchgeführt werden.

Der Schluckballon besteht aus einer kleinen Kapsel, die mithilfe eines Glas Wassers geschluckt wird. Nachdem der Ballon den Magen erreicht hat, wird er mit einer speziellen Flüssigkeit aufgefüllt. Dadurch wird das Magenvolumen reduziert und das Sättigungsgefühl tritt schneller ein. Der Ballon bleibt für einen Zeitraum von etwa 4 Monaten im Magen und wird dann auf natürliche Weise ausgeschieden.

Wie funktioniert der Schluckballon?

Der Schluckballon funktioniert, indem er das Magenvolumen vorübergehend reduziert. Durch das Schlucken des Ballons wird der Magen mit Flüssigkeit gefüllt, wodurch er sich ausdehnt und weniger Platz für Nahrung bietet. Dies führt zu einem früheren Sättigungsgefühl und einer geringeren Nahrungsaufnahme.

Der Schluckballon bleibt für einen Zeitraum von etwa 4 Monaten im Magen. In dieser Zeit kann der Patient merklich weniger essen und nimmt dadurch ab. Der Ballon wird auf natürliche Weise ausgeschieden und erfordert keine weitere medizinische Intervention.

Orbera Magenballon Wiesbaden

Vorteile des Schluckballons

Der Schluckballon bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Methoden zur Gewichtsabnahme. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

  1. Einfachheit: Der Schluckballon ist einfach einzunehmen und erfordert keinen chirurgischen Eingriff. Er wird einfach geschluckt und verursacht keine Schmerzen oder Beschwerden.
  2. Keine Narkose: Im Gegensatz zu einer Magenverkleinerung unter Narkose ist der Schluckballon völlig schmerzfrei und erfordert keine Betäubung.
  3. Keine Narben: Da der Schluckballon geschluckt wird, entstehen keine Narben oder äußerlichen Anzeichen eines Eingriffs.
  4. Schnelle Gewichtsabnahme: Durch die Reduzierung des Magenvolumens führt der Schluckballon zu einer schnellen Gewichtsabnahme. In der Regel verlieren Patienten während der Behandlung etwa 10-15% ihres Körpergewichts.
  5. Unterstützung durch Experten: Während der Behandlung stehen Ihnen erfahrene Ärzte und Ernährungsberater zur Seite, um Sie bei Ihrem Abnehmprozess zu unterstützen und Ihnen wertvolle Tipps zu geben.

Das Allurion-Programm: Eine ganzheitliche Lösung zur Gewichtsabnahme

Der Schluckballon ist Teil des Allurion-Programms, das eine ganzheitliche Lösung zur Gewichtsabnahme bietet. Neben dem Schluckballon umfasst das Programm auch eine umfassende Ernährungsberatung, individuelle Ziele für Bewegung und Sport sowie eine kontinuierliche Überwachung durch eine intelligente Waage und einen Health-Tracker.


Das Allurion-Programm ermöglicht es den Patienten, ihre Erfolge beim Abnehmen zu verfolgen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen. Durch die Kombination von Schluckballon und ganzheitlichem Ansatz können langfristige und nachhaltige Ergebnisse erzielt werden.

Nebenwirkungen und Risiken des Schluckballons

Wie bei jedem medizinischen Eingriff kann es auch bei der Anwendung des Schluckballons zu Nebenwirkungen kommen. Zu den möglichen Nebenwirkungen gehören vorübergehende Bauchkrämpfe, Übelkeit und gelegentliches Erbrechen direkt nach dem Schlucken des Ballons. Diese Beschwerden können jedoch in der Regel durch die Einnahme von Medikamenten gelindert werden.


In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass sich der Ballon nicht von selbst entleert und eine Entfernung mithilfe eines Gastroskops erforderlich ist. Dies ist jedoch äußerst selten und tritt nur bei einem kleinen Prozentsatz der Patienten auf.

Schluckballon Elipse: Die Kosten

Magenballon Kosten bei den Schönheitskliniken:

Magenballon – TypPreis
6-Monatsballon (BIB-Ballon)ab 3000€
12-Monatsballon (Orbera365)ab 3500€
12-Monatsballon (Spatz3)ab 3800€
Schluckballon Elipse (3-4 Monate) 4000€

Inbegriffene Leistungen bei jedem Angebot:

✓ Kostenloses Beratungsgespräch
✓ Ernährungsberatung
✓ Gegebenenfalls Nachsorge wie Infusionen, Ultraschall etc.

Der Magenballon zum Schlucken: Eine Zusammenfassung

Der Schluckballon ist eine innovative und schonende Methode zur Gewichtsabnahme, die ohne einen medizinischen Eingriff auskommt. Durch die Reduzierung des Magenvolumens führt der Ballon zu einem früheren Sättigungsgefühl und einer geringeren Nahrungsaufnahme. Zusammen mit einem ganzheitlichen Ansatz wie dem Allurion-Programm kann der Schluckballon langfristige und nachhaltige Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme erzielen. Wenn Sie übergewichtig sind und bisher mit Diäten und Sport allein keine Erfolge erzielt haben, könnte der Schluckballon die richtige Lösung für Sie sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Möglichkeiten und ob der Schluckballon für Sie geeignet ist.

Vorher Nachher Schluckballon: Erfahrungen mit dem Elipse-Magenballon

Patientenmeinungen, die sich einen Magenballon einsetzen ließen, bieten wertvolle Perspektiven bezüglich der Effektivität und des Verlaufs der Therapie.

Fallbeispiel Magenballon 6 Monate: 20kg Gewichtsreduktion in nur 6 Monaten: Ein ausführlicher Erfahrungsbericht unserer Patientin:

Medical One Wiesbaden

Unsere Standorte für die Magenballon-Methode

An unseren Standorten in Deutschland, wo wir die Magenballon-Behandlung anbieten, begrüßen wir Sie in hochmodernen medizinischen Einrichtungen mit großzügigen Räumlichkeiten und einem zuvorkommenden Team. Hier können Sie uns aufsuchen:

Ihre Spezialisten für die Abnahme mit dem Magenballon

Unsere Experten für Magenballons nehmen sich gerne Zeit für eine persönliche Beratung und ausführliche Untersuchung. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen den Weg zu einem neuen Lebensgefühl zu gehen und Ihnen langfristig einen gesunden Lebensstil zu ermöglichen.

Erfahrungsberichte unserer Patienten

Marion Gutgesell
Marion Gutgesell
7 Juli 2023
Sehr freundliches Personal. Habe mich sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt! Kann die Klinik sehr empfehlen
D. M.
D. M.
20 Juni 2023
Ich hatte mir das „OverStitch EndoSleeve Verfahren“ (Schlauchmagen) machen lassen. Von Beginn an bin ich sehr zufrieden und habe mich gut aufgehoben gefühlt sowie auch bei der Nachbetreuung. Man wird zu nichts gedrängt, erklären bis ins Detail, man hat jederzeit einen geduldigen, freundlichen Ansprechpartner. Ich hatte keinerlei Schmerzen in dem Sinne…es hatte nur 2-3x gezwickt. Ich würde es besser finden, wenn man das Privatrezept vor dem Eingriff bekommen würde, dann hätte man genug Zeit sich die Medikamente auch online (ist bestimmt günstiger als vor Ort in der Apotheke) zu besorgen. Nach dem Eingriff hat man gewiss keine Lust zum Hausarzt zu gehen (mit Wartezeit), um sich die entsprechenden Medikamente verschreiben zu lassen. Ich habe meine Entscheidung nicht bereut. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen. 6/2023
Stephan Althaus
Stephan Althaus
28 März 2023
Gute Arbeit, sehr nette und kompetente Betreuung
Miss Kiss
Miss Kiss
19 Dezember 2022
War von Anfang bis zum Ende sehr zufrieden. Habe mich nach genauer Aufklärung von Fr.Dr.Mira Antonfeld entschieden die OP.Over Stitch zu machen.Bin extra von Wien nach Wiesbaden gereist. Am 10.11.2022 war es dann so weit. Bin sehr herzlich aufgenommen worden. Dann ist alles schnell gegangen. Der Anästhesist hat mich aufgeklärt und dann ist Hr.Dr.Grabowski gekommen und hat mir den Verlauf der OP. sehr verständlich erklärt. Nach der OP.war die Fürsorge sehr groß. Schmerzen hatte ich keine. Nach ein paar Stunden ist Hr. Dr.Grabowski gekommen und hat mir gesagt das alles gut verlaufen ist. Und alle meine Fragen was ich noch gehabt habe hat er mir alle verständlich beantwortet. Habe mich wirklich sehr wohl gefühlt. Nächsten Tag bin auch schon wieder entlassen worden. Und ich habe bis heute (5Wochen)ist es her nichts bereut.Habe 7 Kilo abgenommen und bin sehr glücklich. Es wird sich auch jetzt noch um mich Tel.und per WhatsApp gekümmert. Von Fr Dr.Heinrich und Fr.Dr.Mira Antonfeld. Ich kann diese Klinik auf jeden Fall empfehlen. Bedanke mich bei allen die mich betreut haben. Liebe Grüße Manuela Sykora
Ayça K.
Ayça K.
13 Dezember 2022
Sehr gute Beratung!
Susanne Winkler
Susanne Winkler
6 Dezember 2022
Im Oktober 2022 habe ich mich für die endoskopische Magenverkleinerung entschieden. Ich hatte gute Gespräche mit Herrn Dr. Antonfeld, der mir alles erklärte und mir auch jederzeit meine Fragen beantwortete. Am 24.11 war es dann endlich soweit ich fuhr gemeinsam mit meinem Mann nach Wiesbaden und wurde dort von Dr. Grabowski operiert. Alle waren super nett. Ich bin über Nacht geblieben um zu schauen wegen den Schmerzen, und auch mein Mann durfte bei mir bleiben. Die Schmerzen waren anfangs Recht krampfig aber durch 10 Minuten hin und her laufen wurde es immer wieder besser. Am nächsten morgen konnte ich dann wieder nach Hause. Die ersten Tage waren dann zwischendurch noch etwas krampfig aber es wurde immer besser. Nun 12 Tage nach der OP habe ich fast keine schmerzen mehr. Die Ernährungs Umstellung ging auch Recht einfach. Bisher habe ich knapp 8 Kilo verloren . Ich bin froh diesen Schritt gegangen zu sein und kann nur jedem die Schönheitsklinik in Wiesbaden empfehlen. Es war alles top. Und auch nochmal vielen Dank an alle die mich in diesen Zeit begleitet haben. Angefangen bei Dr. Antonfeld bis zu Dr. Grabowski und dem ganzen Klinik Team.
Karlheinz Roth
Karlheinz Roth
15 November 2022
Ich b in heute -fast drei Wochen nach der Implantation des Ballons- sehr zufrieden. Die Abnahme beträgt nach 14 Tagen 11 KG! Mittlerweile sind die leichten Beschwerden (Übelkeit, Aufstoßen, etc.) verflogen; selbst der Morgenkaffee auf nüchternen Magen ist wieder ein Genuß.

FAQ - Fragen zum Schluckballon

  1. Komfort und Toleranz: Einige Patienten können Schwierigkeiten beim Schlucken des Ballons haben, was Unbehagen verursachen kann. Es kann auch zu einer höheren Wahrscheinlichkeit von Übelkeit und Erbrechen kommen, insbesondere in den ersten Tagen nach der Platzierung.

  2. Anpassungsfähigkeit: Schluckballons sind oft vorgefüllt oder haben eine festgelegte Größe, was bedeutet, dass sie nicht an die individuellen Bedürfnisse des Patienten angepasst werden können, wie es bei Spatz-Magenballon der Fall ist.

  3. Dauer der Anwendung: Schluckballons sind in der Regel für eine kürzere Anwendungsdauer ausgelegt als endoskopisch eingesetzte Ballons. Dies könnte bedeuten, dass sie weniger effektiv für langfristige Gewichtsreduktion sind.

  4. Überwachung und Sicherheit: Da der Schluckballon nicht endoskopisch platziert wird, kann es schwieriger sein, seine korrekte Positionierung und Funktion zu überwachen. Es kann auch ein höheres Risiko für Komplikationen wie eine Ballonmigration geben.

  5. Gewichtsverlust-Ergebnisse: Einige Studien deuten darauf hin, dass endoskopisch platzierte Ballons zu einem höheren Gewichtsverlust führen können als Schluckballons, möglicherweise aufgrund der längeren Verweildauer und der Anpassungsfähigkeit.

Der zum Schlucken bestimmte Magenballon ist mit einer Lösung gefüllt, die ungefährliche Zitronensäure enthält. Diese Säure bewirkt, dass sich der Verschlussring am Ballon nach etwa drei bis vier Monaten auflöst. Infolgedessen öffnet sich das Ventil und die Flüssigkeit tritt aus. Die entleerte Ballonhülle ist extrem leicht und wird auf natürlichem Wege über den Verdauungstrakt ausgeschieden, was von den meisten Patienten unbemerkt bleibt. Sollten Sie nach dem Ende der Behandlungsperiode eine weitere Gewichtsreduktion anstreben, besteht die Möglichkeit, die Prozedur mit dem Allurion-Ballon zu wiederholen.